Älter werden umgeben von lieben Menschen = extrem OK

Vorgesten war ja wie erwähnt: Partytime. Neben älter werden stand der Abschied von der Longstrooss auf dem Programm.

An meinem halben Schwein bzw. dem Bein inkl. Klaue haben sich einige mit unterschiedlich durchschlagendem Erfolg versucht. Leckaaaa! & importiert unter Lebensgefahr von einer arglosen, liebenswerten Kleinkriminellen aus Tübingen…

Ein paar wenige nicht-nötig-zu-anonymisieren-während-Föddeli… Keine Sorge, so schlecht ist die neue Kamera nicht ^^ war extrem schwierig, solche Wackelfotos zu finden, mfall

Ein oh-Schreck-nachher Föddeli… Weisse Plättli in Küche & Bad = Fluch! Im Hintergrund die beliebte Bar. Multifunktionsräume sind der Shizzle.

… Nach knappbemessenem Schlaf und hektischem Putzen schon wieder halbwegs annehmbar… Guckst du die Füesssli 

Dann bis Zwinglihaus die Schweineklaue mit dem 32-er ausgeführt… Zum Geburibrunch! Yum- es gibt gute Menschen.

Oinkoink steht jetzt auf dem Balkon & sollte bald mal aufgeputzt werden.

Leider immer noch etwas Schlafmanko. Drum: Blechle! zzzzzzz

Advertisements

About lilaloulou

Missmodernage mag Mode, Musik & Bücher. Sie schätzt es, in Zürich zu wohnen. Sie besitzt zu viel & kann es nicht lassen, weiter einzukaufen. Daher ist es nun ihre Mission, ihre Klamotten & Stylingideen nicht bloss mit drögen Outfitposts mit euch zu teilen, sondern kompromisslos & total... Sichere auch Du Dir ein Stück aus dem sensationellen Missmodernage Fundus! Zu kleinem Preis, versteht sich.
This entry was posted in zzz... Missmodernage labert alle voll and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s