Raffinierter, schwarz-weisser Bodycon Dress #575

Eben noch bei Moptodel an der Schackeline auf dem Laufsteg. Die Heidi fand das nicht so den Knüller. Wobei, die Schacklin hat drum neben Pink-statt-off-White dummerweise auch noch auf so ein enges 90er-Tattoo-Halsband gesetzt. Wir alle -Amy, Blökli, Caca, Missmodernage – besassen so eins, haben wir grad festgestellt. Betonung auf: Präteritum. Item, zurück zum Kleid: so schlecht ist das nun wirklich nicht. Dreiviertel-Ärmelchen, eleganter Verlauf der schwarz-weissen Grenze im Décolleté sowie reizende güldene Zierknöpfe am Rücken. Muss nicht gebügelt werden, macht trotzdem was her.

H&M divided, Geschätzt Gr. XS-S & Baumwollstretch.

VERKAUFT

 

Screen shot 2013-03-15 at 10.53.53Hier noch der Fotobeweis (von Pro7), inkl einer aufgerüschten wie gewohnt konsequent stilfreien Puffmuddi Heidi. Bedenklich: ihre creepy Stimme aus dem Off, die uns geduldig die Welt erklärt.

Advertisements

About lilaloulou

Missmodernage mag Mode, Musik & Bücher. Sie schätzt es, in Zürich zu wohnen. Sie besitzt zu viel & kann es nicht lassen, weiter einzukaufen. Daher ist es nun ihre Mission, ihre Klamotten & Stylingideen nicht bloss mit drögen Outfitposts mit euch zu teilen, sondern kompromisslos & total... Sichere auch Du Dir ein Stück aus dem sensationellen Missmodernage Fundus! Zu kleinem Preis, versteht sich.
This entry was posted in Fashion, Kleid, Kleider, zzz... Missmodernage labert alle voll and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s